Basaliomentfernung - MKG Praxisklinik

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Leistungen
Basaliomentfernung

Ein Basaliom syn. Basalzellkarzinom ist ein Tumor ausgehend von der Basalzellschicht der Haut. Es wächst zerstörend  aber bildet in der Regel keine Metastasen.
Die Standardtherapie dieses Hauttumors ist die operative Entfernung des Basalioms mit Sicherheitsabstand und direkter Schnellschnittdiagnostik. Dies bedeutet, dass der Tumor sofort nach der Entnahme vom Pathologen am Mikroskop untersucht wird.
Der Patient bleibt so lange in der Praxis bis der Pathologe bestätigt dass der Tumor komplett entfernt wurde. Der entstandene Defekt wird vom Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen mittels spezieller Verfahren der plastischen Chirurgie verschlossen
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü